Hier finden Sie uns:

Grenzwacht e.V.


D-85221 Dachau 

Kontakt

Um uns zu kontaktieren verwenden Sie bitte unser Kontaktformular!

Wie wird man Mitglied?

Wie kann man in die Grenzwacht aufgenommen werden?

Gerade in den letzten Tagen haben wir verstärkt Anfragen erhalten, wie denn das ist mit der "Mitgliedschaft" ist und wie man denn ein Grenzwächter_In werden kann?

Hier ein kleiner Leitfaden wie du bei uns Mitglied werden kannst.

  1.  Du bist prinzipiell interessiert am Mittelalter, hast Lust, Zeit und Laune regelmäßig mit auf Lager zu fahren, hast eine natürliche Affinität zum Kämpfen. Bist ein kommunikativer Typ der auch Humor versteht und auch bei "Land unter" dem Ganzen noch was positives abgewinnen kann - frei nach dem Motto "Ist das alles?"
  2.  Du lagerst als Gast 2-3x mit uns mit - lernst die Gruppe und all ihre Charaktere kennen - fühlst dich prinzipiell wohl in unserer Mitte und kannst dir eine Mitgliedschaft auf Dauer vorstellen.
  3.  Daraufhin fragst du einen der Vorstände um Aufnahme in den Interessentenstatus - die Vorstände stimmen sich untereinander ab und teilen dir noch am gleichen Lager ihre Entscheidung mit.
  4.  Solltest du als Interessent aufgenommen werden hast du nun ein Jahr Zeit, deine Ausrüstung der Grenzwacht anzupassen - für die Darstellung ca. 1230, bayrischer Raum; für den VK-Kampf eine durchgehend argumentierbare Rüstung freien Zeitraumes. Du kannst, musst aber nicht beides besitzen. In dieser Zeit steht dir ein Wächter oder Ritter als Mentor bei - ist dir bei all deinen Fragen behilflich und leitet dich an.
  5.  In diesem Interessentenjahr lernst du die Gruppe noch deutlich besser kennen, bist auf mehreren Lagern mit dabei (wir möchten mindestens drei weitere Lager mit dir verbringen), lernst das Kampfhandwerk von uns (sofern du es nicht schon beherrschst) und hast so gut wie alle Rechte und Pflichten eines Vollmitgliedes, darfst nur bei Abstimmungen noch nicht mitstimmen.
  6.  Nach Ablauf dieses Jahres wird nach Abstimmung aller Mitglieder dein Interessentenstatus in den eines Mitgliedes - sprich Wächters umgewandelt. Diese Abstimmung erfolgt nach dem Motto: Jedes Mitglied hat eine Stimme. Eine Nein-Stimme ist irrelevant. Zwei Nein-Stimmen bedeuten erneute Diskussion und offenes Ansprechen eventueller Probleme, sowie eventuell eine Verlängerung des Interessentenstatus. Drei Nein-Stimmen bedeuten die Ablehnung als Mitglied.
  7.  Natürlich kannst auch du jederzeit das Interessentenjahr vorzeitig beenden - wenn du das Gefühl hast, wir als Gruppe passen nicht zu dir oder wenn sich Umstände ergeben, die einer Fortführung des Interessentenjahres entgegen sprechen.
  8.  Als Mitglied hast du alle Rechte und Pflichten, sowie volles Stimmrecht bei allen Abstimmungen. Darüber hinaus gibt es in der Gruppe natürlich viele Möglichkeiten sich auszuleben. Sei es als Kämpfer (egal in welcher Codex-Art - wir haben am Kampf als solches Spaß und nehmen an diversen Veranstaltungen hierzu teil), in der Planung und Abhaltung von Turnieren, als Support für die Kämpfer, als Show-(Wo)Man für unsere diversen Shows auf Veranstaltungen usw. Gerne kannst du auch einen Bereich, den wir bisher nicht machen beginnen - wir stehen dir als Verein hier gerne unterstützend zur Seite.
  9.  Zuguterletzt gibt es für verdiente und langjährige Mitglieder (mindestens zwei Jahre) die Möglichkeit noch zusätzliche Ehren im Verein zu erlangen - neben der Ritterweihe für Männer und der Schildmaid-Weihe für Frauen steht dir natürlich auch der Weg in den Vorstand und somit in die direkte Richtungsbestimmung der Gruppe offen.

Wir freuen uns, wenn du Interesse an uns hast - und hoffen auf eine baldige Anfrage zwecks Gast-Lager mit uns!

Ach ja, bevor wir es vergessen: Wenn du nur als Gast mitlagern willst ohne weitere Verbindlichkeiten - sag uns einfach Bescheid! Gerne begrüßen wir dich bei uns im Lager!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grenzwacht e.V.